Webbänder

Als Webbänder werden Bänder bezeichnet, die durch Weben hergestellt werden. Diese Bänder werden unterteilt in:
  • Schmalgewebe
  • Webbänder aus Breitgewebe
Bei Schmalgeweben werden die seitlichen Bandkanten „gewebt“, daher während dem eigentlichen Webprozess hergestellt. In Kleidungsstücken haben Bänder mit diesen Kanten den Vorteil, dass Sie beim Kontakt mit Haut kein unangenehmes Kratzen verursachen. Bei technischen Bändern stehen bei Schmalgeweben meist die Optik, die Stabilität und die Langlebigkeit im Vordergrund. Ein „Ausfransen“ dieser Kantenart ist nur durch eine Zerstörung der Fäden möglich.

Webbänder aus Breitgewebe werden im Gegensatz dazu nach dem Weben aus einer breiten Materialbahn hergestellt. Das „Breitgewebe“ wird dazu mittels Heißschnitt oder Ultraschall-Schnitt in „schmale Streifen“ geschnitten. Bandkanten, die durch das Ultraschall-Verfahren hergestellt werden, erreichen vom Tragekomfort auf der Haut fast das Niveau von gewebten Kanten. Preislich sind sie auf jeden Fall eine Alternative!

Schmalgewebe & Breitgewebe mit Text-Einwebungen, Logo-Einwebungen und Ähnliches werden auf Etikettenwebstühlen gefertigt. Daher finden Sie solche Artikel bei den Webetiketten.

 

Einfassband

Köperband Polyester
Köperband Polyester

Taffetband Polyester
Taffetband Polyester

Jeansband
Jeansband

Einfassband wird bei der Herstellung von Bekleidung (und Arbeitsbekleidung) benötigt, z.B. als Jeansband. Es findet zudem Verwendung als Wickelband zur Gummiwalzenherstellung, Nahtband / Nahtverstärkungsband und für andere technische Zwecke.

Als Zelteinfassband / Zeltband dient es der Stabilität und Dauerhaftigkeit eines Zeltes oder einer Plane. Es muss extrem unterschiedlichen Witterungsbedingungen widerstehen, ohne brüchig zu werden oder zu reißen.

Das Einfassband wird durch unsere erfahrenen Fachkräfte in eigener Weberei hergestellt. Wir setzen dabei auf modernste Verfahrenstechniken und unserer gewachsenes Wissen um die Verwendung der bestmöglichen Grundmaterialien.

Einfassbänder werden hergestellt aus:

  • Baumwolle,
  • Polyester oder
  • Mischgewebe BW/ZW.

Die Breite des Bandes kann 5 – 50 mm betragen, Stärke maximal 1 mm.
Die Farbgebung oder alternative Breiten stimmen wir gerne mit Ihnen ab.

Folgende Sonderausrüstungen sind möglich:

  • schwer entflammbar (Polyester)
  • krumpfarm bis min. 2%
  • Imprägnierung
  • wasserabstossend und fäulnishemmend
  • Appreturen nach Wunsch

Folgende Färbeverfahren stehen für Baumwolle zur Verfügung:

  • Substantiv bis 30°C waschbar
  • Indanthren bis 95°C waschbar

Polyesterbänder werden immer nach dem gleichen Verfahren gefärbt.

Die Auslieferung des Einfassbandes erfolgt auf Rolle.

Biesen

Diese Bänder werden auch als Paspel, Wulstband oder Keder bezeichnet.
Sie dienen der Verzierung von Textilien, z.B. von Betten oder Kopfkissen und in der Bekleidungsindustrie.

Als Spezialist für textile Bänder bietet Ihnen Glücksband eine große Auswahl an Biesen aus eigener Produktion.
Wir helfen auch gerne bei Anfertigungen nach Ihren Wünschen.

Webbiesen / Glanzbiese
Webbiese / Glanzbiese

Webbiese / Glanzbiese

Ein gewebtes Biesenband aus Baumwolle oder Polyester.

Webbiesen und Glanzbiesen bieten wir in 9 mm Breite, auf Wunsch auch in Sonderbreiten. Als Material kommen Baumwolle, Polyester, bzw. Baumwolle mit glänzendem Viscose-Wulst zum Einsatz.

Flechtbiesen
Flechtbiese / -lietze / Flechtkordel

Flechtbiese

Ein geflochtenes Biesenband aus glänzender Kunstseide, sehr hochwertige Optik. Polyester Taft, Baumwolle.

Flechtbiesen aus Kunstseide für hochwertige Textilien bieten wir in 9 mm Breite, Färbungen lt. Garnmusterkarte.

Satin-Biesen
Satin-Biese in Silber und Gold

Unsere Gurtbänder werden nach sorgfältiger Materialauswahl durch unsere erfahrenen Fachkräfte in eigener Weberei hergestellt.
Gurtband
Gurtband Baumwolle natur / imprägniert
Wir bieten Gurtband in folgenden Grundmaterialien an:

  • Baumwolle, natur (25mm, 35mm)
    wasserabstoßend und fäulnishemmend
  • Polyester, graublau und natur (25mm, 35mm)
    wasserabstoßend

Alternative Grundmaterialien, Bandbreiten oder Färbungen auf Wunsch.

Folgende Sonderausrüstungen sind möglich:

  • schwer entflammbar (Polyester)
  • krumpfarm bis min. 2%
  • Imprägnierung
  • Appreturen nach Wunsch

Diese Färbeverfahren stehen für Baumwolle zur Verfügung:

  • Substantiv bis 30°C waschbar
  • Indanthren bis 95°C waschbar

Polyesterbänder werden immer nach dem gleichen Verfahren gefärbt.

Entdecken Sie auch unsere Webband-Kollektionen.